header 06

Ein unbedingtes Muss -  ein qualifiziertes Team

Der Gründer der Dental-Labor GmbH, ZTM Wolfgang Arnold, hat in fast 45 Jahren Selbstständigkeit einige Gesundheitsreformen erlebt und das Unternehmen auch durch stürmische wirtschaftliche Zeiten geführt. Worauf er sich immer verlassen konnte, war die Kompetenz seiner Mitarbeiter. Heute beschäftigt die Dental-Labor Arnold GmbH drei Zahntechnikermeister, mehrere Zahntechniker sowie zahntechnische Assistent/innen. Dabei gilt noch immer: Qualität braucht ein kompetentes Team, um bestehen können. Unser Team wird kontinuierlich weitergebildet.

Unsere PSK® Spezialisten für Dental-Ästhetik, Funktion und Prothetik

Wer ästhetisch natürlich wirkenden und funktionellen Zahnersatz anbieten will, braucht dafür die entsprechenden Spezialisten. Wir beschäftigen erfahrene Zahntechnikermeister, die PSK® Zusatzqualifikationen in den Bereichen der Ästhetik, Funktion und Prothetik erworben haben. Diese Ausbildungen sind so fundiert, dass sie eigene Berufsbilder darstellen.

Der PSK® Dental-Ästhetiker:
Unser ZTM und PSK® Dental-Ästhetiker ist der Spezialist für keramische Frontzahn-Restaurationen. Er verfügt über ein überdurchschnittliches Wissen zu Werkstoffen, Zahnformen, -farben und -oberflächen, zu Licht und Optik. Sein Knowhow garantiert völlig natürlich wirkenden Zahnersatz. Dafür berücksichtigt er vor allem zwei Aspekte: die ästhetischen Wünsche des Patienten bzw. die individuelle Mundsituation und die Funktionalität des Zahnersatzes. Eine Arbeit des PSK® Dental-Ästhetikers zeichnet sich aus durch natürliche Ästhetik aus und stellt die Kaufunktion wieder her. Denn nur funktionsgerecht geformte Zähne können sich harmonisch ins Gesamtbild des Gebisses einfügen.

Der PSK® Funktionsästhetiker:
Der Zahntechnikermeister und PSK® Funktionsästhetiker ist der Experte für hochwertige Seitenzahn-Restaurationen aus unterschiedlichen Materialien - und Spezialist für deren optimale Funktion. Seine exakten Planungen, Realisierungen und Auswertungen der Mundsituation (insbesondere mit dem DIR® Konzept) gewährleisten, dass Dentalästhetik und Funktion ideal zusammenkommen.

Der PSK® Dental-Prothetiker:
Die Totalprothetik gehört zu den ästhetisch und funktionell schwierigsten Aufgaben, die an Zahnärzte und Zahntechniker gestellt werden können. Unser ZTM und PSK® Dental-Prothetiker wird der Komplexität dieser Aufgabe gerecht, indem er sehr eng mit dem Zahnarzt zusammenarbeitet. Seine Zusatzqualifikation befähigt ihn zur fachlichen Kommunikation auf Augenhöhe mit dem Zahnarzt und zur Fertigung derart komplexer Dental-Prothetik.

PSK®: Persönliche Service-Kompetenz
Auf den Aspekt der persönlichen Service-Kompetenz der Zahntechnikermeister wird während der PSK® Zusatzausbildungen besonderen Wert gelegt: Damit diese ihr Spezialwissen vor allem in der Patienteninformation zielgruppengerecht weitergeben können.